• 05_unterr_oberstufe.jpg
  • 08_schule_aussen.jpg
  • 10_pavillon_chemieunterricht.jpg
  • 20_kalligraphie_schmieden.jpg
  • 30_orchester_eurythmie.jpg
  • 40_grundschueler.jpg
  • 50_plastizieren_schmieden.jpg

SchülerMitverantwortung - SMV

Auch Schüler brauchen ein Gremium!

  • Ab der 7. Klassenstufe wählt jede Klasse der Freien Waldorfschule zu Beginn eines jeden Schuljahres je einen Klassensprecher und dessen Stellvertreter.

  • Diese gewählten Klassenvertreter bilden den Schülerrat.

  • Der Schülerrat wählt aus seiner Mitte den Schülersprecher und zwei Stellvertreter.

  • Der Schülerrat erfüllt auf der Grundlage eines jährlich von ihm zu erstellenden Arbeitsplanes die Aufgaben der Schülermitverantwortung und -mitgestaltung.

  • Der Schülerrat wählt jährlich zwei Mitglieder des Lehrerkollegiums als Verbindungslehrer. Diese Verbindungslehrer unterstützen und beraten den Schülerrat bei der Erfüllung seiner Aufgaben.

  • Der Schülerrat, vertreten durch den Schülersprecher und seine Stellvertreter, genießt Anhörungsrecht in allen Gremien des Vereins.

Schülersprecher: Anika Oßwald u. Benedikt Scharf (Kl. 9),
                         Clara Schmegner u. Johanna Sorg (Kl. 10),
                         Natalia Linneborn u. Valentin Hans (Kl. 10b),
                         Helen Müller u. Maximilian Schneider (Kl. 11).
Verbindungslehrer ist Dr. Fabian Stoermer.