• 10_euryth_monatsf.jpg
  • 15_schueler.jpg
  • 20_kalligraphie.jpg
  • 30_orchester.jpg
  • 40_unterstufe_pavillon.jpg
  • 42_kindergartenkinder_unterstufe.jpg
  • 50_plastizieren_schmieden.jpg
  • 65_schule_aussen2.jpg
  • 70_theater.jpg
  • 80_unterr_oberstufe.jpg
  • 80_unterstufe_kiga.jpg
  • 90_eurythmie.jpg

SchülerMitVerantwortung (SMV)

Auszug aus der Satzung der Freien Waldorfschule Schwäbisch Hall:
§ 11 Schülermitverantwortung
1.    Ab der 7. Klassenstufe wählt jede Klasse der Freien Waldorfschule zu Beginn eines jeden Schuljahres eine/n KlassensprecherIn und dessen StellvertreterIn.  Diese gewählten KlassenvertreterInnen bilden die SMV.
2.    Die SMV wählt aus ihrer Mitte den/die SchülersprecherIn und zwei StellvertreterInnen. Die SMV erfüllt auf der Grundlage eines jährlich von ihr zu erstellenden Arbeitsplanes die Aufgaben der Schülermitverantwortung und -mitgestaltung.
3.    Die SMV wählt jährlich zwei Mitglieder des Lehrerkollegiums als VerbindungslehrerInnen. Diese VerbindungslehrerInnen unterstützen und beraten die SMV bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
4.    Die SMV, vertreten durch den/die SchülersprecherIn und seine/ihre StellvertreterInnen, genießt Anhörungsrecht in allen Gremien des Vereins. SchülersprecherInnen sind in diesem Schuljahr Anna Walter und Fridolin Becker, beide Klasse 10,
       die zusammen mitweiteren SchülerInnen aus den Klassen 7 -10 die SMV bilden und sich jedes Schuljahr neu zusammenfinden. Verbindungslehrer ist Dr. Fabian Stoermer.

 

zurück zur Übersicht

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen