Informationen zum Coronavirus

Alle Anregungen oder Fragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

----------------
20.3.2020
----------------

Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen an den Schulen im laufenden Schuljahr sowie Umgang mit außerschulischen Veranstaltungen

Schreiben von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: Zentrale schulische Abschlussprüfungen, außerunterr. Veranstaltungen (PDF 200kB)

----------------
14.03.2020

----------------

Liebe Eltern,

im Zusammenhang mit der vom Land Baden-Württemberg veranlassten Schließung der Schulen und Kindertagesstätten bieten wir ab Dienstag , den 17.3.2020 Notgruppen in der Kinderkrippe, im Kindergarten und für Schülerinnen und Schüler der Klasse 1-6 an. Die Notgruppen decken die regulären Versorgungszeiten (einschließlich der flexiblen Nachmittagsbetreuung für die Klassen 1-6) ab.

Die Aufnahme in dieses Angebot richtet sich nach den von der Landesregierung vorgegebenen Kriterien: beide Elternteile oder Alleinerziehende arbeiten in strukturrelevanten Berufen - Gesundheitsversorgung, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), Lebensmittelbranche.

Bitte melden Sie Ihren Bedarf bis spätestens Montag, 16.3.2020, 14:00 per e-mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   bei Herrn Siebert an.

Die Lehrerinnen und Lehrer werden sich bemühen, Lernmaterialien zusammenzustellen, die die Schülerinnen und Schüler zuhause bearbeiten können.
Wir werden einen zentralen digitalen Ablageort einrichten, auf dem Materialien eingestellt werden können, die den Schülerinnen und Schülern noch nicht am Montag mitgegeben werden können. Den Zugang zu dieser Ablage werden wir Ihnen dann zukommen lassen. Rücksprachemöglichkeiten mit den unterrichtenden KollegInnen bestehen über die im A-Z veröffentlichten e-mail-Adressen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die sich in der Prüfungsvorbereitung befinden, wird die Oberstufenkonferenz am Montag auf Grundlage der dann zu erwartenden weiteren Informationen des Kultusministeriums individuelle Lösungen erarbeiten.

Die Schulverwaltung arbeitet regulär weiter.

Wir hoffen, dass es Ihnen gelingt für diese unerwartete und in mancher Hinsicht herausfordernde Situation gute Lösungen zu finden.

Herzliche Grüße,
im Namen der Schulleitung
Fabian Stoermer und Rudolf Siebert

----------------
13.03.2020
----------------

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.