• 05_unterr_oberstufe.jpg
  • 08_schule_aussen.jpg
  • 10_pavillon_chemieunterricht.jpg
  • 20_kalligraphie_schmieden.jpg
  • 30_orchester_eurythmie.jpg
  • 40_grundschueler.jpg
  • 50_plastizieren_schmieden.jpg

Abschlüsse

An der Freien Waldorfschule Schwäbisch Hall können die folgenden Abschlüsse erreicht werden: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur. Mittlere Reife und Fachhochschulreife werden am Ende der 12. Klasse abgelegt, für das Abitur ist der Besuch der zusätzlichen, auf das Abitur vorbereitenden 13. Klasse nötig.

Die Bewegung der Freien Waldorfschule entwickelt in Kooperation mit Wirtschaft, Schulen, Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen - neue Formen von Prüfungen und Abschlüssen, die lebensgemäßer und aussagekräftiger sind als die bestehenden staatlichen Abschlüsse. Hierbei geht es um eine qualitative Erweiterung der gängigen Abschlussprüfungen, um die Entwicklung eines Bewerbungs- bzw. Kompetenzportfolios. Diese Portfolioarbeit hat zum Ziel, als Hochschulberechtigung und Bewerbungszeugnis bei Unternehmen allgemein anerkannt zu werden.

Finanzen und Beiträge

Wichtig ist:
Kein Kind wird aufgrund der finanziellen Leistungsfähigkeit des Elternhauses vom Besuch der Schule ausgeschlossen. Eine Sonderung nach Einkommensverhältnissen findet nicht statt.

BEITRAGSORDNUNG DER FREIEN WALDORFSCHULE SCHWÄBISCH HALL E.V.
Die Beitragsordnung wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14. März 2017 beschlossen.
 
FÜR DIE KINDERKRIPPE DES SCHULVEREINS GILT EINE GESONDERTE BEITRAGSORDNUNG.

Öffentliche Kultur und Kunst

  • Verschiedene Initiativen sind im Laufe der Zeit aus der Schule in die Gesellschaft hineingewachsen und werden von ihr unterstützt. So der Kinderzirkus COMPAGNIA COMPOSTELLI e.V., einer der größten Kinderzirkusse in Baden-Württemberg, der die Landesauszeichnung “Jugendmodell 2001” des Ministeriums für Kultur, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg erhalten hat.

  • Mit der KulturScheune und dem darin stattfindenden umfangreichen Veranstaltungsprogramm und der öffentlichen Schul- und StadtteilBibliothek leistet die Freie Waldorfschule einen Beitrag als regionaler Kulturträger.